Berg en Dal – Römische Wasserleitung
R9
Berg en dal
90

Berg en Dal – Römische Wasserleitung

Berg en Dal – Römische Wasserleitung
Berg en Dal – Römische Wasserleitung
Berg en Dal – Römische Wasserleitung
Berg en Dal – Römische Wasserleitung
Berg en Dal – Römische Wasserleitung
Berg en Dal – Römische Wasserleitung

Die Gegend von Berg en Dal wird von den Resten einer Moräne dominiert. Die Moräne besteht aus hoch und schräg geschobenen Schichten Ton, Lehm, Kies und Sand. Dadurch sind in relativ großer Höhe wasserführende Schichten anzutreffen.

Fünf Kilometer Wasserleitung
Als die Römer ein Aquädukt bauen wollten, um das Legionslager auf dem Hunerberg in Nimwegen-Ost mit Wasser zu versorgen, war es also nicht mehr als logisch, dass sie ihre Quellen auf der Moräne suchten. Durch das natürliche Gefälle konnte das Wasser bequem zum Lager geleitet werden. Wahrscheinlich errichteten die Römer das Aquädukt in Phasen, wobei sie immer neue Wasser führende Schichten anbohrten. Die Wasserleitung erreichte schließlich eine Länge von etwa fünf Kilometern und hatte ein gleichmäßiges Gefälle von 0,2 %. Die Rinne, durch die das Wasser floss, war wahrscheinlich aus Holz. Es wurde jedenfalls niemals etwas davon wiedergefunden.

Drei Millionen Schubkarren
Für den Bau des Aquädukts wurden insgesamt an die 300.000 m³ Erde bewegt. In anschauliche Einheiten umgerechnet, entspricht dies etwa drei Millionen Schubkarren. Das Aquädukt von Berg en Dal ist somit eine eindrucksvolle Demonstration römischer Ingenieurskunst und kann sich direkt mit berühmten Beispielen im Ausland wie der 110 Kilometer langen Wasserleitung von Köln, der Pont du Gard bei Nîmes sowie den elf Aquädukten von Rom messen.

Beeindruckende Leistung
Stille Zeugen dieser beeindruckenden logistischen Leistung sind drei Gräben (Kerstendal, Louisedal und Mariënbosch) und drei Wälle (Cortendijk, Swartendijk und Broerdijk). Am 15. Januar 2009 hat Minister Plasterk diese zu archäologischen Denkmälern erklärt. Zusammen mit dem Viadukt bilden sie das größte römische Denkmal der Niederlande.

Berg en Dal – Römische Wasserleitung
Berg en Dal – Römische Wasserleitung
Berg en Dal – Römische Wasserleitung
Berg en Dal – Römische Wasserleitung
Berg en Dal – Römische Wasserleitung
Berg en Dal – Römische Wasserleitung

Romeinse waterleiding

r09-nl_lo
2:30