Wijchen – Merovingisch Gräberfeld
M24
Wijchen
450

Wijchen – Merovingisch Gräberfeld

Wijchen – Merovingisch Gräberfeld
Wijchen – Merovingisch Gräberfeld
Wijchen – Merovingisch Gräberfeld
Wijchen – Merovingisch Gräberfeld
Wijchen – Merovingisch Gräberfeld
Wijchen – Merovingisch Gräberfeld

Das Gräberfeld in Wijchen ist eins der größten merowingischen Gräberfelder in den Niederlanden. Zu einem solchen Gräberfeld gehört natürlich auch eine Siedlung. Diese hat man jedoch noch nicht gefunden.

Römische Vorläufer
Möglicherweise müssen wir die Siedlung auf dem Gebiet des heutigen Tienakker suchen, nur einen Katzensprung vom Gräberfeld entfernt. Dort stand in römischen Zeiten eine Villa. Gegen Ende des 4. Jahrhunderts wurde das verlassene Villengelände von Immigranten aus dem Norden in Besitz genommen. Es handelte sich um germanische Krieger im Dienst der römischen Obrigkeit. Bei Ausgrabungen, die 1999 und 2000 vom Bureau Archeologie Nijmegen durchgeführt wurden, kamen diese Neuankömmlinge ans Licht. Die Germanen ließen sich schon sehr früh auf dem Tienakker nieder, sogar etwas früher als die Datierung der ältesten Gräber aus dem Gräberfeld auf dem Markt.

Franken
Die Funde weisen auf ein germanisches Volk hin, das wir Franken“ nennen. Charakteristisch für sie sind Gürtelschnallen und-beschläge, Kleiderspangen, Grubenhäuser und Münzen. Ein Grubenhaus war eine Art Arbeitsplatz, der halb in die Erde eingegraben war. Das Dach ruhte auf vier Pfählen, die bis knapp über die Erdoberfläche reichten. Solche kleinen Hütten wurden als Lagerstelle oder als Arbeitsplatz zum Weben der Kleidung, zur Eisengießerei oder zum Töpfern genutzt.

Elite
Ein besonderer Fund weist auf die Präsenz wichtiger fränkischer Militärangehöriger hin. Man fand nämlich Rohmaterial, mit dem man Münzen prägen konnte, beispielsweise Bronzestäbchen, Münzbilder und kleine Scheiben. Die Herstellung von Münzen war ebenso wie heute allein den Behörden vorbehalten. Der fränkische Kriegsherr in Wijchen war demnach mehr als ein Raufbold und Wijchen wahrscheinlich das Machtzentrum der ganzen Region.

Wijchen – Merovingisch Gräberfeld
Wijchen – Merovingisch Gräberfeld
Wijchen – Merovingisch Gräberfeld
Wijchen – Merovingisch Gräberfeld
Wijchen – Merovingisch Gräberfeld
Wijchen – Merovingisch Gräberfeld

Merovingisch grafveld