Buren – Oranierstadt
M61
Buren
1472

Buren – Oranierstadt

Friedrich von Egmond, auch „Schele Gijs“ (Schielender Gisbert) genannt, erhielt 1472 von seinem Onkel Arnold, dem Herzog von Geldern, die Herrlichkeit Buren als „Entschädigung für entstandene Auslagen“. Da er Kaiser Maximilian von Österreich bedingungslos zur Seite gestanden hatte, erhob dieser ihn 1498 zum Grafen von Buren und Leerdam. Seit 1551 ist die Grafschaft Buren eng mit dem Haus Oranien-Nassau verbunden.

Friedrich von Egmond
Da er seinem Onkel Arnold politisch und finanziell geholfen hatte, erhielt Friedrich die Herrlichkeit Buren als Lohn. Überdies unterstützte er die burgundische Politik in den Niederlanden. Als Gegenleistung wurde die Herrlichkeit Buren zur Grafschaft erhoben und Friedrich wurde 1498 der erste Graf von Buren. Woher sein Name „Schele Gijs“ stammt, ist übrigens ein Rätsel.

Anna von Egmond
Anna von Egmond, Gräfin von Buren, war Friedrichs steinreiche Urenkelin. Sie heiratete 1551 Wilhelm von Oranien. Wilhelm wurde dadurch automatisch Graf von Buren … und erheblich reicher. Aber auch Anna zog aus der Heirat Vorteile, da sie auf diese Weise den Titel Prinzessin bekam. Wilhelm sprach sie in seinen Briefen mit „la Princesse d’Orange“ an. Anna starb schon 1558, gerade einmal 25 Jahre alt. Das einzige überlebende Kind aus dieser Ehe, ihr Sohn Philipp Wilhelm, erbte 1584 die Grafschaft Buren.

Oranierstadt Buren
Buren darf sich seitdem als Oranierstadt bezeichnen. Wilhelm von Oranien hat dort geheiratet und Oranier haben eine Zeitlang in Buren gewohnt. Manchmal verwenden Mitglieder der königlichen Familie sogar heute noch den Namen van Buren, um inkognito zu bleiben. Königin Wilhelmina und Königin Juliana reservierten beispielsweise häufig unter dem Namen Gräfin von Buren einen Tisch im Restaurant. Und als Prinz Willem-Alexander 1986 die Schlittschuhtour „Elfstedentocht“ mitfuhr, meldete er sich unter dem Namen W. A. van Buren an. Wer sich wirklich hinter diesem unauffälligen Namen verbarg, zeigte sich erst auf der Tour selbst. 

Oranjestad

m-61-buren-25052013
3:33